Spieltag 7.2014 - Damen 1 in Feuerbach

Zum letzten Spieltag der Saison 2014/2015 in Feuerbach gibt es nicht viel zu sagen. Es wurde das angestrebte Ziel erreicht, sich in der Württembergliga zu halten und die Damen 1 freuen sich jetzt auf die Pause bis zur nächsten Saison.
 
Wir danken den mitgereisten Fans und hoffen, euch alle in der neuen Saison wieder begeistern zu können.

Spieltag 1.2014 - Damen 2 in Engstingen

Die 2. Damen startete in Engstingen in die neue Saison. Die Halle war auf und alle da, aber die Ölmaschine gab leider am Morgen nach 6 Bahnen den Geist auf, so dass es auch hier zu einem nicht normalen Start kam.

Die Bahnen 1 bis 6 waren frisch, der Rest vom Vorabend bespielt. Und mittags gab es auch keine Bahnpflege, was das Spielen nicht einfacher machte.

Ich erspare mir hier die einzelnen Ergebnisse, die könnt ihr selber anschauen, wen es interessiert.
Es gab kein überragendes Spiel von unserer Mannschaft und kein überragendes Einzelspiel. Michaela spielte mit 191 Pins das höchste Ergebnis unserer Mannschaft heute. Ansonsten viel Kampf und Krampf. Wie immer einige verschenkte Pins und somit Punkte.
Platz 1 ist in dieser Saison sowieso an die Damen von Blau Weiß Stuttgart vergeben, die in der Klasse falsch sind, aber als neues Team halt unten anfangen müssen. Beim Rest ist vieles formabhängig und jeder kann jeden mal schlagen.
In 3 Wochen geht es in Feuerbach weiter. Hoffentlich ohne Probleme.

Bis dahin.

Spieltag 1.2013 - Damen 2 in Esslingen

Die neue Saison geht los und unsere 2. Damenmannschaft muss den Abgang von Christiane in die 1. Damenmannschaft wegstecken. Damit fehlt die konstanteste und wichtigste Spielerin, die immer als Schlussspielerin an Position 4 spielte.

Mit 2 alten Hasen (Alexandra und Gabi), 2 Jugendlichen (Vanessa und Michaela) und einem Neuling (Anja) fuhren die Damen und ihr neuer "Coach" (ich (Dodo <-- Anm. d. Red.:))) zum ersten Spieltag nach Esslingen. Es galt eine neue Spielerin für die Position 4 zu finden und Anja an die Liga und ihre Besonderheiten zu gewöhnen. Schön war schon mal, dass die Liga erst wieder um 10 Uhr los geht, so muss man nicht ganz so früh los.

Wie letztes Jahr hat die Liga wieder 5 Mannschaften, somit hat man 5 Spiele. 4 gegen einen Gegner und ein Spiel ohne Gegner.

Spiel 1 gg BSV Esslingen 559:540 gewonnen
Das erste Spiel der neuen Saison ging gegen die "Heimmannschaft" des BSV Esslingen. Ich will ja diese Saison mal viel innerhalb der Mannschaft und den Positionen rotieren, deshalb begannen wir mit folgender Aufstellung: Gabi, Vanessa, Alexandra und Michaela. Es war durchgehend ein enges und spannendes Spiel. Aber unsere Damen behielten die Nerven und räumten besser als der Gegner und kamen so zu einem verdienten Sieg mit 559 Pins zu 540 Pins.

Im Einzelnen:
Gabi 128 Pins, Vanessa 155 Pins, Alexandra 150 Pins, Michaela 126 Pins

Weiterlesen: Spieltag 1.2013 - Damen 2 in Esslingen

Spieltag 3.2013 - Damen 2 in S-City

Die 2. Damenmannschaft musste heute in der City in Stuttgart ran, eine Anlage, die so gar nicht gewohnt ist. Aus Mangel an Frauen musste wieder eine Dame hoch in die erste Mannschaft. Letztes mal war es Michaela, diesmal Gabi. Somit fiel eine erfahrene Spielerin weg und die anderen mussten es richten.

Ich werde es diesmal nicht so Ergebnisdetailiert schreiben. Wer die Zahlen sehen will, Marco hat alle und wird sie sicherlich schnellstmöglich reinstellen, danke dafür.

Es begann mit dem Spiel gegen Esslingen. Es war wie ich es erwartet habe. Die "komische" Bahn machte ihnen sehr zu schaffen. Und wenn du zuviel denkst, dann klappt auch das Einfache nicht mehr. So dauerte es bis zum 6. Frame, bis sie sich fingen und endlich Annehmbares auf die Bahn brachten. Leider hatte Esslingen da schon genug Vorsprung, und das Spiel ging verloren. Esslingen knackte die 600 Pins, unsere spielten 561 Pins.

Als nächstes ging es gegen die Dreambowlers aus Böblingen. Ich versuchte den Mädels klar zu machen, dass sie jetzt einfach so weiter machen sollten, wie sie aufgehört hatten. Ich wusste zwar, dass der Bahnwechsel und die Bahnveränderungen das nicht so einfach machen sollten, wie es gesagt ist. Aber sie machten es ganz gut, bis die Bahnveränderungen deutlich sichtbar wurden. Die Bahnen wurden kürzer und die Bälle liefen früher an. Aber mit etwas Hilfe von mir bekamen sie das ganz gut in den Griff. Was uns fehlte war etwas Glück. Das hatten die Dreambowlers. Es ist dann halt wie es immer ist, wenn Scheiße, dann richtig. Wir hatten gute Würfe und wurden nicht belohnt. Im Gegenteil, große Löcher auf Gasse und Pins die nicht fallen sondern sich wieder hinstellen, und so gut wie keine Strikes. Während es bei den Böblingern fiel wie es besser nicht ging. Splits kannten sie nicht, obwohl es durchaus einige hätten sein können, aber es fiel eben immer noch irgendeiner um. Trotzdem waren wir immer dran, aber am Ende reicht es dann halt nicht. Wir verloren wegen 21 Pins - mit 558:579.

Weiterlesen: Spieltag 3.2013 - Damen 2 in S-City

Spieltag 5.2012 - Damen 2 in Reutlingen - 2.Versuch

- Jetzt ist die Saison auch für uns vorbei -

Nachdem am eigentlichen Termin aufgrund des Wetters ja kein Start in Reutlingen stattfinden konnte, probierte man es heute nochmal dort. Das Wetter war deutlich besser und so waren alle pünktlich anwesend und es konnte gespielt werden. Also rein in den letzten Spieltag.

Unsere Damen begannen gegen die Damen aus Reutlingen. Es spielten: Gabi, Michaela, Alexandra und Christiane. Vanessa blieb zunächst draußen.

Es war ein enges und spannendes Spiel, mit einigen Fehlern zuviel auf beiden Seiten. Am Ende aber behielten unsere Damen die Nerven und gewannen mit 597 Pins zu 585 Pins.

Im Einzelnen:
Gabi: 154,   Michaela: 143,   Alexandra: 150,   Christiane: 150

Als nächstes ging es gegen die Böblinger Damen. Es wurde das beste Spiel unserer Damen an diesem Tag und man führte schnell deutlich. Am Ende hatte man über hundert Pins Vorsprung und gewann mit 719 Pins zu 618 Pins.

Im Einzelnen:
Gabi: 213,   Michaela: 131,   Alexandra: 178,   Christiane: 197

Weiterlesen: Spieltag 5.2012 - Damen 2 in Reutlingen - 2.Versuch